Praxis MHM

Meine
Praxis

Meine Philosophie

besteht in der Prävention eine schwierige Lebenssituation erst gar nicht aufkommen zu lassen. Wenn doch, diese dann gezielt und individuell zu beheben. Aufklären und Sensibilisieren für Situationen, die einen achtsamer werden lassen. Sich ergänzende Werkzeuge aneignen, die es einem ermöglichen, sich im Alltag mit all seinen Einflüssen ohne Einschränkungen zu bewegen.

Die psychische Befindlichkeit ist wichtig. Daher erhält sie auch den Stellenwert in meiner Praxis, der ihr zu steht. Ich gehe auf den Menschen stets mit all seinen Facetten als Ganzheit ein und sehe ihn als Einheit von Körper, Geist und Seele.

In meiner Praxis arbeite ich sowohl im Einzel- als auch im Paargespräch. Dabei fließt eine Vielzahl verschiedener therapeutischer Interventionstechniken mit ein, die zur Besserung und Heilung beitragen.

Einzel- oder Gruppenkurse biete ich zur progressiven Muskelentspannung, dem autogenen Training, Entspannung „to go“, in dem Achtsamkeitsübungen integriert sind, zum Resilienztraining, das für sich ja schon als eigenständige Methode anzusehen ist, an.

Ebenso biete ich spezielle Workshops rund um Prüfungssituationen sowie zur ganzjährigen Begleitung an.

Als Verfahrensweisen setze ich die EFT basierten Klopfakupressur, das atmosphärische Gesprächstraining, Focusing, Schematherapie sowie Interventionstechniken aus der kognitiven Verhaltenstherapie, den humanistischen Gesprächstechniken und der Symbolarbeit ein.

Vertrauen ist etwas Persönliches!


Mitglied im Verband für

Klopfakupressur e.V.




Mitglied im Verband freier

Psychotherapeuten,

Heilpraktiker für Psychotherapie

und Psychologischer Berater e.V.

Schweigepflicht

Entsprechend der Berufsordnung für Heilpraktiker unterliege ich der Schweigepflicht. Deshalb werden alle Informationen von mir vertraulich behandelt.